Neujahrsempfang 2019

 

Am 12.01.2019 war es wieder soweit. Der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeine Mühl Rosin fand im Restaurant K1 statt. In diesem Jahr waren die Organisatoren und Helfer für den Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – unser  Dorf hat Zukunft“ eingeladen. Der Bürgermeister Dr. Uli Blau berichtete nochmal über die Entscheidungsfindung zur Teilnahme und dankte allen für die Mitarbeit. Er erläuterte die Fakten die dazu geführt haben, dass Mühl Rosin den 1. Platz sowohl im Kreis- als auch im Landeswettbewerb errungen hat.

Gut bewertet wurde z. B. die Erstellung einer Präsentationsmappe, in der über die vielfältigen Tätigkeiten in der Gemeinde und den unterschiedlichsten Interessengemeinschaften berichtet wird. Diese Tätigkeiten wurden den Prüfungskommissionen von den einzelnen Mitgliedern dargestellt. Es ist vorgesehen, dass neue Einwohner solche Mappe erhalten sollen. Nun heißt es, sich auf den Bundeswettbewerb vorzubereiten. Das erfordert erneut die volle Energie aller Beteiligten, denn der Landwirtschaftsminister Dr. Backhaus hatte bei der Siegerehrung für den Landeswettbewerb gefordert, dass man Mecklenburg-Vorpommern würdig vertreten soll! Anschließend trugen sich die Mitwirkenden ins „Goldene Buch“ ein. 

Nach vielen anregenden Gesprächen untereinander und guten Wünschen für das  neue Jahr endete der Empfang am frühen Nachmittag.

M. Bornholdt