Seniorenweihnachtsfeier 2018

 

Am 05.12.2018 war es wieder soweit. Die Gemeinde Mühl Rosin und der Verein Bisdede e.V. luden zur alljährlichen Seniorenweihnachtsfeier ins Burghotel „Zur Grenzburg“ ein.  Zunächst begrüßte Frau Hintze die Gäste. Dann berichtete der Bürgermeister Dr. Blau von der Ehrung zum 1. Platz von Mecklenburg-Vorpommern im Wettkampf „Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf hat Zukunft“ und über die vielfältigen Kriterien, die zum Sieg geführt haben. Außerdem zeigte er die erhaltene Plakette.  Jetzt heißt es, Mecklenburg-Vorpommern auf Bundesebene zu repräsentieren. Dr. Till Backhaus meinte, die Gemeinde habe so viel Potential, dass sie auch auf Bundesebene den 1. Platz belegen sollte. Nachdem der Kaffee getrunken und der Kuchen gegessen war, verwöhnten uns Herr und Frau Kuhardt mit instrumental gespielten und gesungenen Weihnachtliedern. Bei den bekannten Liedern wurde eifrig mitgesungen. Den Damen, die die Bibliothek leiten (Frau Müller, Frau Wolschon und Frau Warning) galt dann der Dank für die gebastelten Schachteln mit dem drinnen liegenden tollen Franziska-Stern, die mit dem Hinweis verteilt wurden, dass an jedem Mittwoch nicht nur Bücher ausgeliehen werden, sondern auch gebastelt werden kann. Es war für die Anwesenden ein gelungener harmonischer Nachmittag. Leider war die Resonanz für die Feier sehr gering. Die Organisatoren fragen sich, woran das liegen könnte. Kein Interesse oder zu viele parallele Veranstaltungen? Falls jemand eine Idee hat, bitte bei Frau Hintze melden.