Sommertour Biohof in Badendick

 

2. Station der Sommertour des Vereins Bisdede e.V.

 

Besuch des Biohofes Sternberg in Badendick

 

Einen lehrreichen Vormittag verlebten 13 Einwohner der Gemeinde auf dem Biohof der Fam. Sternberg.

Auf dem 35 h großen Anwesen erfuhren wir viel Wissenwertes über die Auflagen, den Vertrieb und die gesetzlichen Bestimmungen zu einem Biohof.

Bei einem Rundgang  lernten wir den „Professor Sprenger“ (ein Zierbaum zur Befruchtung)

kennen und auch, dass Äpfel einen Sonnenbrand oder Hagelschäden bekommen können.

Täglich werden 300-400 Bäume von einer Person beschnitten.

Bei der Apfelernte wird die Familie Sternberg von 10 Saisonarbeitern unterstützt und im Frühjahr von 18 Hummelvölkern (Befruchtung).

Was uns nur ein bisschen nachdenklich gemacht hat, dass kein Interesse am Vertrieb in unserer Region besteht. Die Äpfel werden u.a. nach Berlin und Crivitz geliefert.

Alle Teilnehmer waren sich einig, den Hofladen ab sofort öfter zu besuchen, zumal Obst das ganze Jahr über bezogen werden kann.

 

 

Andrea Hintze

Vorsitzende Bisdede e.V.