Das Volkswagen Fest

Zum ersten Mal in der Geschichte der Gemeinde Mühl Rosin fand eine gemeinsame Veranstaltung des Bölkower SV mit dem Autohaus Nord aus Güstrow statt.

Rund 350 Besucher fanden trotz des schlechten Wetters den Weg zur Sportanlage, wo Ihnen viele Attraktionen geboten wurden.

So wurde Ihnen der neue Golf Sportsvan präsentiert, der auch gleich Probe gefahren werden konnte. Auch das Fahren eines E-Golf war für viele Besucher ein Erlebnis.

Neben vielen Stationen war das Kinderfußballturnier des BSV ein Höhepunkt. Hier konnte man die Früchte der Arbeit aus dem Projekt „Kinder in Bewegung“ sehen.

Aber auch die Bubble Balls trugen zum Fußballspaß bei.

 

Am Nachmittag schlugen dann insbesondere die Männerherzen höher. Der Stargastauftritt der kubanischen Sängerin Letitzia und der zwei Sambatänzerinnen rundeten einen gelungenes Fest ab.