Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

Wir haben den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft- unser Dorf soll schöner werden“ im Landkreis Rostock gewonnen!

Der Zeitungsartikel zum Wettbewerb in der SVZ hat uns sehr gefreut und doch für einige Irritationen geführt. Nicht nur das Dorf Mühl Rosin hat den Wettbewerb auf Kreisebene gewonnen, sondern die Gemeinde insgesamt. 

In diesem Wettbewerb geht es nicht nur um schöne Vorgärten sondern um folgende Schwerpunkte, die auch auf Landesebene im August für die Bewertung herangezogen werden: 

 

Entwicklungskonzepte und wirtschaftliche Initiativen

Soziales und kulturelles Leben

Baugestaltung und -entwicklung

Grüngestaltung und -entwicklung

Ort in der Landschaft

 

Für die Präsentation dieser Bereiche haben viele Gemeindemitglieder und besonders der Verein BISDEDE e.V. großartige Arbeit geleistet. Güstrow-TV hat am Freitag, dem  06.07.2018, einen Bericht gesendet und dieser kann jederzeit abgerufen werden.

Der Neubau der KITA geht voran. Wir sind optimistisch, dass trotz aller Schwierigkeiten am 1. November der Betrieb in den neuen Räumen aufgenommen werden kann. 

 

Bedanken möchte ich mich bei allen Erzieherinnen, Eltern und Großeltern zur Bewältigung der personellen Situation in den letzten Wochen.

Die Gestaltung des Friedhofes in Kirch Rosin geht weiter. Spenden werden jetzt für eine neue Tür zur Straße und für Bänke eingesetzt. Sie können zu den Konzerten am 12.07. und 07.09. spenden oder direkt  bei Pastor Jonas Görlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Ulrich Blau

Bürgermeister

 

 

Sprechzeiten des Bürgermeisters 

donnerstags von 17:00 Uhr-18:00 Uhr in Bölkow

Andere Zeitabsprachen bleiben weiter möglich.

Telefonisch erreichbar ist die Gemeinde unter 03843-8567863. 

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht, da das Büro nicht immer besetzt sein kann. Die Postadresse bleibt vorerst in Mühl Rosin, Waldsiedlung 8.

Erreichbar bleiben wir auch über unsere Homepage www.muehlrosin.de.